News

Neue Priester für die Diözese – Rev. Carina Schubert und Rev. Carsten Rinne

Aufrufe: 95

Am 08. September 2019 weihte Bischof Evert Sundien die Diakone Carina Schubert und Carsten Rinne zu Priestern in der Liberal-Katholischen Kirche. Rev. Schubert bereichert die Kirche nun als Priesterin mit großkirchlicher und therapeutischer Erfahrung; Rev. Carsten Rinne wird seine Arbeit im sozialen und therapeutischen Bereich nun als Priester intensivieren können. Nun kann der Wiederaufbau der LKK in Süddeutschland mit neuem Gottesdienstort und priesterlichem Seelsorger umfänglich beginnen.

v.l.n.r.: Rev. Carsten Rinne, Rt. Rev. Evert Sundien, Rev. Carina Schubert

Nach den Niederen Weihen der Vortage war die doppelte Priesterweihe der Höhepunkt des Weihezyklus im September. Rt. Rev. Evert Sundien freut sich nicht nur über die neuen Geistlichen Kollegen und den neuen Subdiakon Alexander, sondern auch über die außerdem hinzugekommenen neuen Gemeindemitglieder und unseren neuen Altardiener Michael, der ihm als Stabträger (Crozier Bearer) zuverlässig zur Seite stand.

Die Teilnahme von Diakon Carsten Kempen von der unabhängig-katholischen Kirche (UKK) und Geistlichern weiterer katholischer Kirchen ist nicht nur ein Gewinn für die Zeremonie gewesen, sondern auch ein weiteres Zeugnis geschwisterlicher Zusammenarbeit in der Meta-Ökumene.

Impressionen der Priesterweihe am 08.09.2019