Biographiearbeit

Hits: 23

Der Wirkungsbereich von Erzengel Chamuel wird in vielen Quellen nur in Stichwörtern wiedergegeben. Dennoch sollen die Schlagworte, die für das Wirken des Erzengel Chamuel oft genutzt werden, hier nicht vorenthalten werden. Die Aufgaben (Themen) von Erzengel Chamuel werden oft wie folgt beschrieben:

Leichtigkeit, Kreativität, Harmonie, Verleumdung, Unterwürfigkeit, Beziehungsprobleme, Gefühle, Liebe, Partnerschaft, Beziehungen, Vertrautheit.

Diese Beispiele erleichtern es uns, in den Themen von Erzengel Chamuel gegebenenfalls unsere eigene Lebenssituation zu erkennen. Seine Energie wird zum Beispiel eingesetzt …

  • wenn die Aufgaben des Alltags zu erdrückend scheinen
  • wenn scheinbar kein Raum für Freude, Tanz und Lachen ist
  • wenn man sich in seiner Selbstverwirklichung eingeschränkt fühlt
  • in Stresssituationen
  • wenn man sich nach Liebe und Geborgenheit sehnt
  • bei Depressionen
  • zur Klärung von Beziehungsproblemen
  • bei Spannungen in Familie und Partnerschaft
  • bei Dreiecksverhältnissen
  • zur Vorbereitung von klärenden Gesprächen (auch in geschäftlichen Situationen)
  • um Spannungen mit Mitmenschen zu lösen
  • bei der Bildung von Gruppen und der Förderung von Teamarbeit
  • zur Stärkung von Kreativität und Inspiration
  • wenn man Musik genießen möchte
  • zur Stärkung der Bande zwischen Liebenden

Chamuel verkörpert bedingungslose Liebe. Er will, dass du Dich selbst liebst, so wie du bist, dass du tief in Dein Herz schaust und alle negativen Gefühle loslässt. Chamuel hilft dir, dich von alten Beziehungen zu lösen oder Brüche in deinen jetzigen Beziehungen zu heilen. Klammer dich an niemanden, denn du kannst Menschen nicht besitzen. Wenn du einen Menschen liebst, musst du ihm die Freiheit geben, zu sein, wer er ist. Versuche nicht, ihn einzuengen oder zu beaufsichtigen.

Hüter des Weges

Wir alle haben im Leben unseren ganz einzigartigen Weg zu gehen. Dabei haben wir in jedem Augenblick die freie Wahl zwischen Begrenzung (infolge unserer Blockaden) und der Freiheit, die Energien fließen zu lassen. Im “Jetzt” können wir alle Schatten der Vergangenheit überwinden und den Weg in eine glückliche Zukunft einschlagen. Mit der Führung des Erzengels Chamuel können wir das Leben bewusst und intensiv erfahren – und alle Begrenzungen einfach loslassen. Nur das beständige “Spiel” mit dem bewussten Dasein öffnet den Weg zum allumfassenden Sein und nimmt die Schleier der Unklarheit weg.

Hüter der zwischenmenschlichen Beziehungen

Wir sind durch viele Energien blockiert, die sich im Laufe unseres Lebens – in der Kindheit, durch unser soziales Umfeld, traumatische Ereignisse etc. – gebildet haben. Doch die sich daraus ergebenden Probleme, die sich besonders in zwischenmenschlichen Beziehungen zeigen, zwingen uns dazu, mit diesen Energien zu arbeiten, damit sie schließlich harmonisiert werden können. Aber leider bleiben wir zu oft an der Oberfläche der Probleme “hängen” und erkennen die Gelegenheit zur Umwandlung der Energien nicht.

Wenn wir jedoch zur Veränderung bereit sind, hilft uns der Erzengel Chamuel:
Die Energie unserer Beziehungen spiegelt nur unsere eigenen Energien. An den Problemen mit unseren Freunden, Partnern und Kollegen erkennen wir unsere Probleme mit uns selbst. In dem Maße, wie wir das akzeptieren können, steigt unsere Bereitschaft zur Selbsterkenntnis und Selbstumwandlung. Chamuel hilft uns dabei und wirkt wahre Wunder:

Aus Trennung wird Einheit, und aus Kampf wird Frieden.

Hüter der Partnerschaft

Die größte Liebe, die wir schenken können, ist die Liebe zu unserem Nächsten. Der Nächste ist immer unser Partner oder jene Person, zu der wir die innigste Beziehung haben. Er spiegelt somit alles wider, was wir an uns selbst ablehnen, beziehungsweise was wir nicht lieben können. Meist werden die Energieblockaden in Partnerschaften sehr intensiv wahrgenommen. Und meist wird uns gar nicht bewusst, dass eigentlich das, was uns am Partner am meisten stört ja eigentlich nur das ist, was in uns als unerlöste Energie noch immer fest verankert ist. Die meisten beginnen dann, an der Beziehung zu zweifeln und verstricken sich in Schuldprojektionen auf den Partner: Was wir in uns nicht erkennen und erlösen, das stört uns am Nächsten. Erst wenn wir bereit sind, die Blockaden in uns zu lösen, wird der Weg zum Anderen wirklich frei. Wenn wir uns verändert haben, wird auch unser Partner wie verwandelt sein; das heißt, er/sie wirkt anders auf uns.

Ist der Sinn einer Beziehung durch Blockaden bereits ins Wanken geraten oder schon verloren weil Harmonie zu lange gefehlt hat, dann bitte den Erzengel Chamuel um Hilfe und lege dein ganzes Wesen und Sein und das deines Partners in seine liebend führenden Hände. Gib die Kontrolle über alles, was in der Beziehung passieren wird, einfach ab, lass völlig los. Versuche nicht mehr, deinen Partner zu verändern oder zu manipulieren, damit er so ist, wie du ihn haben willst. Gib die Kontrolle ab, vertraue dich einer höheren Kraft an. Veränderung und Verwandlung der Beziehung wird stattfinden. Fast immer wird er die Beziehung heilen, Verständigung und Harmonie ermöglichen. Löst sich die Beziehung dann aber auf, wird es in gegenseitigem Einvernehmen und ohne überflüssige Bitterkeit geschehen.