Unser Vater – unser Wesen !

Veröffentlicht am Veröffentlicht in News

Ein neues Prosa-Gedicht von Bruder Manfred Michael Seiler

Mit seinen Texten gibt unser lieber Freund uns Anlass, über ein neues Liederbuch nachzudenken. Wir werden versuchen, ihn für eine schöne Zusammenarbeit hin zu einer Sammlung zu überreden. Als Autor, Musiker und Komponist hat er bereits unseren großen Respekt.

 

 

Zum Mitlesen

„Unser Vater – unser Wesen !“

So viel Sehnsucht Dich zu sehen
doch die Kraft um zu verstehen
bleibt – wie könnt‘ ich’s nur beschreiben –
so weit weg, entfernt vom Wesen
welches Du uns zugetragen,
welch’s wir selbst oft nicht versteh’n…
Mensch zu sein !

So viel Leid und so viel Kummer
für den einen Augenblick
wenn die sanfte Hand des Schöpfung
aus des Geistes Hand Geschick
uns berührt,uns offenbart
Deine Weisheit, Deine Kraft
‚Deine Herrlichkeit, das Wesen
welches Alles in sich trägt, was den Sinn ergibt für’s Leben:
Reine Liebe !

Falsches Streben kennt den Abgrund,
der bereit steht
zu verschlingen unser Wesen…
nur die Liebe hält zurück
nur die Eine, die verzeiht
alle Sünde unsres Lebens
und uns Hoffnung gibt…
für Mehr !

Bleib‘ uns treu, geliebter Vater
steh‘ uns bei in diesen Zeiten
die wohl keiner recht versteht;
Hilf uns Das vorzubereiten
was den Segen bringt und Heil
für die Menschen dieser Erde
gib uns Kraft es zu verstehen,
für die Wahrheit einzusteh’n
und erkennen:
wie man Menschsein nicht verlernt…

Die da hungern und verzweifeln
in der dunkeln, kalten Nacht
ihres Daseins !
Schenke Mut und…gerade dort
Gib Erkenntnis es zu sehen
dieses einzig wahre Glück
die bedingungslose Liebe !

Und die Zeit, sie läuft uns weg…
scheint so gnadenlos zu sein
mit der zarten Seele…!
Doch: was ist schon Zeit für Seele ?
…wenn nicht wäre uns’re Angst…?
Zuversicht ist hier die Antwort
um zu bändigen das Eine
was dem Menschsein eine Greuel…
unserer Seele schwerste Last…
Hölle nennen sie die Einen…
jener Ort wo Liebe fehlt
Gottverlassen…
Angst kann niemals der Berater
für das Wunder Leben sein…!

Deinen Segen
auf allen Wegen
und dies‘ Heiligtum bewahren
mögen sie geschützt sein
in des Glaubens heil’gem Hort !

Zeig‘ es Ihnen, Deinen Kinder !
Deine Herrlichkeit zu sehen
Deine sanfte Hand zu fühlen…
dafür gäb‘ ich Alles her…
um nur einmal zu empfangen:
unsere Rettung – Wahre Liebe !

Manfred Michael Seiler (Dragon of Transylvania)
in der Nacht des 22.01.2017 – aus der Schöpfung Gnaden !

 


zur weiteren Recherche:

Manfred Michael Seiler (Dragon of Transylvania)