News

Bruder Alexander – Neuer Altardiener für Bonn

Aufrufe: 18

Endlich ist es so weit. Alexander wurde nach langer Vorbereitung am 24. August 2019 von VRev. Daniel Becker im Rahmen einer Eucharistiefeier in den Dienst im Sanktuarium aufgenommen und ist nun bereit für den Empfang der Niederen Weihen im September 2019.

Sein besonderes Charisma ist für die Weiterentwicklung der LKK in Deutschland von großer Bedeutung, da Bruder Alexander sich seit vielen Jahren im christlich-gnostischen Forschungsbereich intensiv einsetzt und sich mit tiefgreifenden Gedankenformen auseinandergesetzt hat. Wir freuen uns auf seine Beteiligung im Bereich Forschung und Ausbildung für unsere Bewerber.