Muss ich einer beruflichen Tätigkeit nachgehen, um Kleriker/Geistlicher zu werden?

Veröffentlicht

Da es in der LKK keine Besoldung, Anstellungsverhältnisse etc. gibt, müssen Sie selbstständig für Ihren Lebensunterhalt sorgen. In Ihrer Bewerbung sollten Sie uns unbedingt Ihre Tätigkeit oder Versorgungssituation angeben.