Ist die Liberal-Katholische Kirche eine an der internationalen Kabbale beteiligte Amtskirche des römischen Imperiums?

Nein. Die LKK ist weder Teil des Römischen Systems (“römisch-katholische Kirche”), noch ist sie eine sog. Amtskirche (vgl. in der BRD sind Amtskirchen: Römische-(katholische) Kirche, EKD, und die Alt-Katholische Kirche) und sie ist – auch wegen Nichtverwicklung in das internationale Finanzwesen – kein Mitglied der Cabal. Die LKK geriert sich im Rechtsraum der BRD in […]

Ist die LKK eine Homosexuellen-Kirche?

Die Liberal-Katholische Kirche erlaubt sich kein Urteil über die sexuelle Neigung und diesbezügliche Lebensgestaltung eines Menschen. Es gibt keine sakramentalen oder kirchenrechtlichen Unterscheidungen von Frauen, Männern, Schwulen, Lesben, Bi-Sexuellen, Transgender [etc.] Homosexuelle, heterosexuelle [etc.] Menschen sind ohne Einschränkungen letzterer Veranlagungen für den Dienst im Klerus und der Geistlichkeit zugelassen. Es gibt für Mitglieder, Klerus und […]

Warum in Gottes Namen noch ein Ableger der Katholischen Kirche?

Darum in Gottes Namen. Die Liberal-Katholische Kirche ist eine Ausprägung der Katholischen Kirche in der Welt und kein Ableger. Ableger etwa der Römisch-Katholischen Kirche? Dann müsste die LKK “Römisch-Liberal-Katholische Kirche” heißen. Die Römische Kirche ist die größte Einheit der Katholischen Kirche, aber nicht zwangsläufig DIE Katholische Kirche in tuto. Sie hat ein sehr verzahntes Regelwerk und […]

Ist die Liberal-Katholische Kirche eine Sekte?

Die Liberal-Katholische Kirche ist, genau wie jede andere kirchliche Vereinigung, eine Sektion der einen Kirche Christi auf Erden. Dieser Satz hört sich natürlich sehr theologisch oder verkopft an, soll aber folgendes verdeutlichen: Jede bekannte christliche Kirche ist auf der gedanklichen Grundlage ihrer jeweiligen Gründer entstanden – auch die Römisch-Katholische Kirche und die Evangelischen Kirchen. Jeder dieser Gründer […]

Ist die LKK eine okkulte Tochterorganisation der Theosophischen Gesellschaft?

Sie beziehen sich auf den ersten Teil des Wikipedia-Eintrages. Dieser Textteil ist nicht von der LKK eingepflegt worden und entspricht in seiner Aussage nicht der Realität. Die Liberal-Katholische ist keine okkulte Organisation. Andernfalls würden Sie diese Zeilen nicht lesen können. Die LKK ist eine vom römischen Imperium unabhängige Kirche. Das macht sie aber weder zu […]

Dürfen nur Theosophen und Esoteriker in der LKK Mitglied werden?

Jeder und jede ist in unseren Gottesdiensten willkommen um sich zu beteiligen, die Sakramente zu empfangen und Mitglied in unserer Kirche zu werden. Dabei ist ein esoterisches Welt- und Menschenbild natürlich nützlich, jedoch nicht Grundvoraussetzung. Viele Mitglieder der LKK haben im Bereich der Feinstofflichkeit andere Vorstellungen und Forschungsfelder als ein römischer oder Alt-Katholischer Christ. Dies […]

Warum ist die LKK nicht in der Ökumene aktiv?

Die Liberal-Katholische Kirche ist ihrem Selbstverständnis nach voll ökumenisch, da es keine Beschränkung im Zugang zu den Sakramenten für Menschen aus anderen Kirchen oder Glaubensgemeinschaften gibt. Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (AcK) lehnt die Aufnahme der LKK hauptsächlich mit der Begründung ab, dass die LKK nicht christlich genug sei. Die theologisch fundierte Begründung ist die AcK […]

Warum stehen bei Wikipedia so eigenartige Dinge über die LKK?

Wir verstehen nicht, warum es eine Gruppe von Menschen gibt, die so resilienterweise ihren sog. Edit-War gegen die LKK auf Wikipedia betreiben. Seit Jahren versuchen wir, die Inhalte auf Wikipedia so zu ändern, dass sie ein realistisches Bild über die Liberal-Katholische Kirche in Deutschland wiedergeben, und einiges konnten wir schon erreichen. Doch immer wieder wird der […]

Ist die Liberal-Katholische Kirche anerkannt?

Die Antwort ist ganz klar: Ja. Nur fragt sich, wen Sie als anerkennende Instanz meinen. Sollten Sie aus Römischer Perspektive fragen, ist zu bedenken, dass die Bischöfe der LKK in der Apostolischen Sukzession stehen (also in der Reihe der ununterbrochenen Handauflegungen seit den Zeiten der Apostel), und somit sind alle in der LKK gespendeten Weihen […]

Ist die LKK eine Vagantenkirche?

Das Begriffskompositum ist sich selbst widersprechend. Sogenannte “Vaganten” ziehen (wie es das Hauptwort schon angibt) umher und Weihen nach ihrem Belieben Priester*innen oder konsekrieren sogar Bischöf*innen und gehören keinem echten Bistum an. In der LKK gibt es nur Bischöf*innen, die einem Bistum/einer Diözese vorstehen oder eine besondere Funktion innerhalb dieser verwalten. Priester*innen werden immer für […]

Ist die LKK eine Kirche von weihegeilen Esoterikern?

Die Art Ihrer Frage zeigt, dass für Sie die Weihe eine Art Privileg oder Titelschmuck ist. In der LKK gehen Menschen, die an einem bestimmten Punkt ihrer Biographie einen inneren Ruf für ein Amt in der Kirche erfahren haben, im Rahmen ihres Schulungsweges durch viele Weihen. Dabei entfalten sich verschiedene Fähigkeiten, die sich sowohl liturgisch, […]