Liturgie

Momentan werden sämtliche liturgische Texte überarbeitet und neu gelayoutet. Im Rahmen dieses Projekts konnten die digitalen Vorlagen der aktuell verwendeten Ausgabe wiederbeschafft werden. Dies ermöglicht uns die dringend notwendige komplette Überarbeitung, mit der wir in 2017 beginnen werden.

Hier finden Sie die aktuellen Vorlagen.

Diese Texte sind urheberrechtlich geschüzt. Wir bitten, diese Tatsache zu beachten.

 

Folgende Texte sind in Band 1 und 2 (noch nicht editierte Version) enthalten:

  • Die Heilige Eucharistie (kurze und lange Form)
  • Horen (Prim, Sext, Komplet)
  • Vesper
  • Segensandacht
  • Kommunionandacht (kurze und lange Form)
  • Maria-Andacht
  • Magnifikat
  • Weisheitsmeditation
  • Heildienst (kurze und lange Form)
Sakramente
  • Requiem / Dienst am Grab (Interimsformular liegt seit Mai 2017 vor, letzte Textteile in Übersetzung)
  • Biographiearbeit (Beichte): individuelle Form mit Absolution
  • Stärkung/Ölung/Heilung: siehe Heildienst Band 2
Weihen
  • Für die Priesterweihe und Bischofskonsekration werden bald Texte in deutscher Sprache vorliegen