Erster Gottesdienst in niederländischer Sprache

Veröffentlicht am Veröffentlicht in News

Am Fronleichnamstag zelebrierte Rev. Daniel Becker die Heilige Eucharistie in der niederländischen Fassung. 

Sicherlich wirkt es eigenartig, dass in einer so kleinen Gemeinde auch noch Gottesdienste in anderen Sprachen zelebriert werden. Aber man muss verstehen, dass die „Vrij-Katholieke Kerk“ in den Niederlanden ein wichtiger Anker für den Neuaufbau der LKK in Deutschland ist und sehr gute wissenschaftliche, klerikale und persönliche Kontakte zwischen den beiden Bistümern bestehen.

Die niederländische Sprache ist sehr kraftvoll und hat in der Liturgie eine wunderbare Wirkung. Zudem ist Rev. Daniel Becker ein Liebhaber jener Sprache und freut sich über jeglichen Kontakt mit ihr. Aus diesem Grund werden wir zukünftig häufiger Gottesdienste in Niederländisch anbieten, sobald die Anfrage uns wieder erreicht.