Erneute Hackerangriffe auf die LKK Webseite

Veröffentlicht am Veröffentlicht in News

Pünktlich nach einem Jahr wurde die LKK-Webseite wieder angegriffen.

Eine sogenannte DoS-Attacke (Denial of Service Angriff) wurde aus dem Süd-Westen Deutschlands technisch in Gang gesetzt (Der Angriff konnte zurückverfolgt werden, wird jedoch nicht zur Anzeige gebracht).

Im September des vergangenen Jahres (2016) wurde die Seite der Bonner Gemeinde St. Chamuel vollständig gelöscht. Ebenso wurden viele Inhaltselemente auf der damaligen Hauptseite, die durch den dissoziierten Förderverein administriert wurde, ebenfalls gelöscht. Diese Tat hatte zur Folge, dass die gesamte Web-Präsenz der LKK aus gerettetem Archivmaterial neu erstellt werden musste und ab dem Zeitpunkt dieser Ereignisse die Redaktion und Administration der Online-Präsenz von der Abteilung für Kommunikation und Medien in Bonn übernommen wurde.

Nach zwei Stunden intensiver Analyse und Einrichtung von Sicherheitsmechanismen zur Abwehr der Angriffe konnte die Rev. Daniel Becker den regulären Betrieb der Webseite wieder herstellen und die Domain www.liberal-katholische-kirche.de wieder zugänglich machen. Wir sind erleichtert über diese glückliche Wendung.